Sie haben noch keine Artikel auf dem Merkzettel.

wie alles begann.....

Der Grundstein unseres Baumschulunternehmens wurde 1973 von Gerd und Renate Rabben in Linswege gelegt.

 

 

 

Die Vermehrung
in Linswege
Renate Rabben

 


Blick auf die Kulturflächen in Linswege

 

ab 1974 wurde der
Betrieb parallel mit
dem elterlichen
Landwirtschaftlichen
Betrieb in Halstrup
auf 2 ha Pachtland
weitergeführt
 

 

  Seit 1976 sind wir
ein anerkannter
Ausbildungsbetrieb.

 

Blick 1982 über die
Kulturflächen 
 

1981 wurde der Betrieb durch Eigenlanderwerb zum
heutigen Standort umgesiedelt.

 

  Dort wurde kontinuierlich erweitert:
1982 die Errichtung eines Wohnhauses
und einer 400 m² großen Arbeitshalle
(1984)

 

Unsere Kulturfläche

im Wald

 

 

   

 

Ausdehnung der Kulturflächen
auf 10 ha, Anlegen von
2 ha Containerflächen,
die Errichtung von 2400 m²
Gewächshausfläche, die
Errichtung einer 230 m²
großen Topfhalle (1997),
das Anlegen eines neuen
Bewässerungsteiches mit
dazugehörigem Pumpenhaus
(1999) usw.

about

Im Jahr 2008 entstand eine GbR. Durch Veränderung der GbR Verhältnisse trat im Juli 2014 Gerrit Rabben mit seiner Frau Ilona die Geschäftsnachfolge an.